SEE-PFERD-TOUR in Zarrentin am Schaalsee

©

Das Schiff „Große Maräne“ auf dem Schaalsee. Im Hintergrund das Kloster in Zarrentin am Schaalsee. Foto: © TMV / foto@andreas-duerst.de

Der Schaalsee ist mit 72 m der tiefste See Norddeutschlands und ein beliebtes Ausflugsziel. Bis zur Grenzöffnung war er durch die innerdeutsche Grenze geteilt. Dadurch ist er von beeindruckender Natur umgeben und weitgehend unbebaut. Heute verläuft durch ihn die Landesgrenze Schleswig-Holsteins und Mecklenburg-Vorpommerns. Der mecklenburgische Teil gehört heute zum weltweit anerkannten UNESCO-Biosphärenreservat Schaalsee.

Mit der SEE-PFERD-TOUR in Zarrentin (zwischen den Städten Hamburg, Lübeck und Schwerin) erhalten Sie folgendes Komplettpaket:

Schiffsfahrt auf dem Schaalsee mit einem Elektroschiff (Dauer 1h)

Eine unterhaltsame Schiffsfahrt auf dem Schaalsee. Foto: Gerd Schriefer

Mittagessen im Restaurant Fischhaus am Schaalsee (Dauer 1,5h)

Ein vollwertiges Mittagessen im Restaurant & Hotel Fischhaus. © Fischhaus am Schaalsee GmbH

Unterhaltsame Naturführung zum Flüsschen Schaale (Dauer 1h)

Eine spannende Naturführung zur Schaalebrücke. Foto: Karin Gerullis

Führung durch die Ausstellung im Infozentrum PAHLHUUS (Dauer 1h)

Eine Führung durch die Ausstellung im PAHLHUUS. Foto: Frank Hermann

Vom See haben Sie einen herrlichen Blick auf die fast unbebauten Ufer und auf das Kloster Zarrentin. Mit etwas Glück sehen Sie den Seeadler (Europäisches Vogelschutzgebiet). Besonders geeignet ist die SEE-PFERD-TOUR für Busreisegruppen (auch größer als 50 Personen), Vereine, Schulklassen und Familien wie auch für Senioren. Mindestanzahl für eine Tour: 10 Personen. Das Schiff „Große Maräne“ hat 47 Plätze. Eine Mitnahme eine Rollstuhls auf dem Schiff ist nach Absprache möglich. Für die Naturführung zur Schaalebrücke ist normales Schuhwerk völlig ausreichend. Die Führung wird dem Tempo der Geführten angepasst. Das Informationszentrum PAHLHUUS ist barrierefrei. Dort gibt es auch eine Toilette für Menschen mit Behinderung.

Gesamtdauer etwa 4 1/2 Stunden. Variationen sind möglich. Die Tour startet nach Wunsch in Absprache mit Käpt’n Kuntoff. Die SEE-PFERD-TOUR findet täglich von Mitte März bis Ende Oktober statt. Auf Anfrage zusätzliche Fahrten möglich. Anmeldung mindestens 2 Tage vor Tourantritt.

Eine SEE-PFERD-TOUR (Schiffsfahrt, Mittagessen, Natur- und PAHLHUUS-Führungen) kostet 25,- EUR pro Erwachsenen und 16,- EUR pro Kind bis 8 Jahre. Startpunkt der SEE-PFERD-TOUR ist in der Regel (wenn nicht anders vereinbart) der Schiffsanlieger, Amtsstraße 41, 19246 Zarrentin am Schaalsee (siehe Karte). Am Informationszentrum PAHLHUUS sind ein großer (gebührenpflichtiger) Parkplatz – auch für Reisebusse – und Toiletten vorhanden.

 

Buchung und Information

Käpt'n Klaus Kuntoff (Veranstalter der SEE-PFERD-TOUR), Bordtelefon: 0172 8874326, Tel.: 038851-25311, Fax: 038851-25421, E-Mail: kuntoffk@aol.com, Heegenring 14, 19246 Zarrentin am Schaalsee

 

Zubuchbares Angebot für Reisegruppen, die im Reisebus unterwegs sind: unterhaltsame Führung in Ihrem Reisebus auf einer Rundfahrt um den Schaalsee. Dauer: ca. 1,5 Stunde, 65,- EUR/Bus (bitte separat buchen unter Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V., Telefon 038851-32136)

 

Datenschutz


Startpunkt

Click to open a larger map

Partner Biosphärenreservat Schaalsee e. V.

Bildband Schaalsee

Bildband Schaalsee

Einkaufen & spenden

HelpShop Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V.
Förderverein Biosphäre Schaalsee e. V.